Sonntag, 11. Juni 2017

Test: Shine-Co 24 x LED Kerzen Teelichte Batterien CR2032 Flammenlose LED Kerzen mit Flackereffekt Kaltweiß [Energieklasse A]

Wir hatten schon im vergangenen Jahr solche ähnlichen Teelichter und waren beim aktuellen Preis dieser hier schnell in der Entscheidung, dass wir uns diese hier zulegen.

Ohne Timer, aber trotzdem schön

Unsere Vorgänger-Teelichter, welche wir trotzdem noch nutzen, haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber diesen hier, sie haben einen Timer. Diese hier haben diesen leider nicht, heißt wenn ich die Teelichter anmache, muss ich sie über Nacht auch wieder ausmachen, denn sonst leuchten sie durchgehend, was natürlich auf die Batterie geht.

Im Lieferumfang sind hier 24 LED-Teelichter inkl. einer passenden Batterie vom Typ CR2032, also komplett so dass man sie auspacken und anschalten kann. Anders als bei meinen anderen Teelichtern haben diese hier eine Art Teelichthalter – es kommen nämlich zu den Teelichtern noch 24 kleine fein ausgestanzte Pappmotive, welche man zusammenstecken kann.

Meine Meinung

Auch wenn es aktuell abends wieder später dunkel wird, hier und da leuchtet das ganze Jahr bei uns eine Kerze bzw. ein Licht und irgendwann ist auch wieder Weihnachten und dann kommen diese hier unteranderem auch wieder zum Einsatz. Der kleine Nachteil hier, wie schon oben erwähnt, es gibt keinen Timer, man muss sie also manuell an / ausmachen.

Ein Teelicht ist bei uns etwa 4 bis 5 Stunden an täglich und in etwa aller 14 Tagen müssen wir die Batterie wechseln. Die Folgekosten sind überschaubar, wir kaufen meist das 10er Pack und zahlen knapp 1,70 Euro. Im großen und ganzen sind wir mit diesen LED-Teelichtern hier zufrieden.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen