Montag, 12. Juni 2017

Test LEMCASE Silikon Topfuntersetzer Topflappen ( Platz, 4 Stück ) multifunktional und hitzebeständig - Rot, Blau, Grün, Violett

So, kommen wir zu unserer neuesten Errungenschaft in der Küche – Topflappen in neuerer Form. Bisher haben wir Topflappen immer als gehäkeltes etwas genutzt, noch Andenken von Oma und Mutti, nutzen wir auch noch, aber nun haben wir unteranderem diese neuen Topflappen, Untersetzer oder wie man sie auch immer bezeichnen will / möchte.

Nicht nur für Töpfe

Warum, wieso, weshalb – ja diese Silikonvierecke sind eben vielseitig verwendbar. Zum einen als normalen Topflappen. Im Lieferumfang befinden sich 4 Stück, alle einzeln in Folie verpackt und in 4 Farben (rot, grün, blau und Violett). Sie haben die Größe von ca. 18 cm x 19 cm (inkl. Aufhänger) und haben eine Wabenstruktur. Diese Struktur hat einen Vorteil, dadurch wird der Untersetzer / Topflappen sehr stabil, hat aber auch einen Nachteil – die spätere Reinigung.

Als Topflappen hat es den Vorteil, es kommt nicht sofort die Hitze durch, anders als bei Gehäkelten Topflappen. So kann man diesen eben bei Töpfen, Pfannen und auch fürs Backblech nutzen. Aber nicht nur als Topflappen kann man die nutzen, auch als Untersetzer für Töpfe und Pfannen und ich selbst nutze einen auch als Untersetzer für meinen Kaffeepot im Arbeitszimmer.

Meine Meinung

Öfter mal etwas neues und so werden die gehäkelten Topflappen aussortiert und verstaut und diese hier zukünftig genutzt. Dank der Aufhängung ist es auch möglich, diese aufzuhängen (wer hätte das gedacht) und man hat sie so immer schnell zur Hand. Beim Design, wie schon erwähnt, ist nicht so gut gewählt, wenn „kleckert“ man mal und möchte dies entfernen hat man wegen der kleinen Wabenstruktur seine kleinen Problemchen. Preislich hab ich auch nichts auszusetzen, knapp 11,00 Euro für 4 Stück inkl. Lieferung (Prime) finde ich jetzt nicht zu teuer.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen