Montag, 5. Juni 2017

Test: Jungen Jugendliche Kinder Digital Sportuhr - Multifunktion 50M Wasserdicht Elektronisch Sport Armbanduhr mit LED Beleuchtung Stoppuhr Timer Wecker für Kinderuhr uhren ( Schwarz )

Auch in der Zeit des Smartphones, werden Uhren noch gern benutzt. Ich bin auch einer der ab und zu eine Armbanduhr nutzt, ja zugegeben nicht mehr so oft wie früher, aber gerade auf Arbeit nutze ich eine Uhr, da es hier einfacher ist die Uhrzeit abzulesen. Auch bei meinem Sohnemann ist es so, das er doch immer noch eine Armbanduhr nutzt, auch wenn es – gerade wenn er mit Freunden unterwegs ist – uncool sei.

Für den Alltag gut geeignet

Hier haben wir eine digitale Sportuhr für Kinder und / oder Jugendliche, aber auch Frauen / Männer können diese Uhr nutzen, zumindest diejenigen, die nicht zu dicke Handgelenke haben, maximal 6 cm im Durchmesser dürfen es sein. Das Display wird durch eine Schutzfolie geschützt, kann man entfernen, muss man aber nicht.

Die Uhr ist ein Hybrid, sprich digitale und analoge Uhrzeitanzeige. Im Hintergrund kann man die digitalen Werte wie Wochentag (oben), Datum und Sekundenzeiger (auf 3 Uhr) und die aktuelle Uhrzeit in Stunde und Minute (auf 6 Uhr) ablesen. Im Vordergrund dann die normalen Uhrzeiger (Stunden – Minuten und Sekundenanzeiger).

Die Uhr hat eine Lichtfunktion (grünliche Hintergrundbeleuchtung), sowie die Einstellmöglichkeit für Alarm und Stoppzeit, natürlich Uhrzeit, Reset und das Einstellen der Uhrzeit via Uhrzeiger.

Meine Meinung

Kinder spielen viel, räubern herum und reicht eine Uhr auch in dieser Preisklasse. Aktuell kostet diese hier 19,99 Euro (Preis bei Rezensionsveröffentlichung), für mich auf jeden Fall auch die maximale Preisgrenze einer Alltagsuhr. Betrieben wird diese Uhr mit einer Knopfzelle vom Typ CR2016 – Folgekosten sind somit gering, da es diese Knopfzellen für etwa 1 Euro /Stück zu kaufen gibt. Der Verkäufer wirbt unteranderem mit, die Uhr sei Wasserdicht – Spritzwasser ja, aber zum Schwimmen / Tauchen würde ich sie nicht mitnehmen. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen