Montag, 27. März 2017

VWH 3m Neon Beleuchtung EL Wire EL Kabel für Partys, Bühnenperformance, Auto Fahrrad beleuchtet flexibles Streifen (Fluoreszierende grün)

Hier und da ein bisschen buntes Licht, gerade bei Geburtstagen und kleinen Feiern immer wieder gern gesehen, zumindest von mir. Somit hatte ich Interesse an dieser kleinen Beleuchtung.

Brzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

Kleine Lichterketten, wie sie zu Weihnachten oft angeboten wurden oder Lichterketten für Dekorationszwecken, werden ja meist  mit Batterien betrieben. Der Vorteil, man kann diese Lichterketten unabhängig von einer Steckdose aufhängen / hinlegen / befestigen. Nachteil, ja man muss natürlich ab und zu die Batterien wechseln – Vorteilhaft wenn man Akkus besitzt.

Dieses kleine Teil hier hatte mich eben interessiert, der kleine Schlauch ist flexibel, innen sieht man einen sehr dünnen Draht, an der Spitze des Schlauches befindet sich eine Plastikendkappe. Die Steuereinheit verfügt über einen Klipper, heißt ich kann oder könnte die Halterung an einen Vorhang / Gardine etc. befestigen.

Außerdem das Batteriefach, wo 2 AA Batterien eingelegt werden müssen (nicht im Lieferumfang). Zum Schluss noch der Aktivierungsknopf und eine LED. Die Lichterkette hat 3 Modis, zum einen Dauerbeleuchtung, dann langsames Blinken und schnelles Blinken. Je nach Modus leuchtet dann auch die LED auf. Nachgemessen stimmen die angegebenen 3 Meter auch, es sind sogar 305 cm Lichtschlauch (ohne Steuerbox).

Mein Fazit

Im Grunde eigentlich eine nette kleine Lichterkette, wenn da nicht 3 Faktoren wären. Faktor eins, die Steuerbox gibt ein piepen von sich, wenn die Lichterkette aktiviert ist. Bei Dauerlicht piepst es dauerhaft, beim Blinkmodus je nach Geschwindigkeit. Dieses Piepen ist nervig, vorallem wenn es schön ruhig ist, man doch einmal etwas entspannen will – man hört dieses Piepsen und nein, es ist kein Kücken in der Box drin.

Ich bezweifle auch, dass dieses Geräusch so korrekt ist. Faktor zwei: Die Lieferung erfolgt in einem kleinen Plastikbeutel ohne jegliche Umverpackung. Werder auf der Folie noch auf dem Gerät ist ein Prüfzeichen aufgedruckt – den einzigen Schriftzug den man lesen kann ist „Made in China“. Es sind zwar nur Batterien, kein Strom, trotzdem sollte doch hier in irgendeiner Weise ein solches Zeichen zu finden sein.

Faktor 3 ist der Geruch – beim Entfernen / Öffnen des Batteriedeckels und dem Geruchstest (Nase kurz ans Produkt halten) riecht dieser chemisch. Es ist schade, ich hatte mich auf die Lichterkette, weil sie eben so flexibel einsetzbar ist, gefreut. Doch allein die Verarbeitung, das störende Geräusch und das fehlende Prüfsiegel (egal welches) hält mich davon ab, diese Lichterkette zu benutzen. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen