Donnerstag, 9. Februar 2017

Deluxe Body After Shave Lotion (500ml) Lumunu Schutzpatron, schützendes Ganzkörper und Intim After Shave Balsam für Sie & Ihn mit natürlichen Inhaltsstoffen

Nach dem Duschen und Baden, nach dem man sich das Fell vom Körper entfernt hat, gibt’s ein kleines Problem, die rasierten Körperstellen sind rot, gereizt und hier und da kommen kleine Rasierpickelchen. Fürs Gesicht habe ich schon seit zig-Jahren ein After Shave, speziell ohne Alkohol.

Auch für andre Körperstellen geeignet

Ich hatte für die bestimmten Körperstellen, die ich jetzt nicht weiter besprechen möchte, auch schon das ein oder andere After Shave ausprobiert, aber bisher muss ich zugeben, war ich nicht so begeistert davon und da spielt es auch keine Rolle ob preiswert oder teuer. Deswegen dachte ich mir, probier ich dieses einmal aus und sehe, was meine Haut denn dazu sagt.

Das After Shave kommt in einer stabilen Pumpflasche, welche auch nachzufüllen geht, wenn das After Shave denn einmal alle ist. Dieses hat eine weiße Farbe und ist von cremiger Konsistenz. Es ist nicht ganz geruchsneutral sondern hat einen leichten cremigen Duft. 

Beim Auftragen auf die Haut spürt man eine leichte kühlende Wirkung und es lässt sich sehr einfach / gut verreiben, zieht auch relativ schnell ein. Außerdem ist es recht ergiebig, einmal Pumpen an der Flasche und es kommt etwa ein Haselnussgroße menge heraus, was zum Beispiel für beide Achsel völlig ausreicht.

Mein Fazit

Es ist jetzt kein Wundermittel, aber es hält was es verspricht. Das Auftragen ist einfach, es ist fast geruchsneutral und zieht relativ schnell ein. Im Gegensatz zu anderen After Shave Produkten die ich bisher ausprobiert habe, ist dieses hier auf jeden Fall besser als das After Shave aus der Drogerie oder Discounter, aber dieses hier kostet eben auch gleich einmal deutlich mehr, als das was ich sonst ausgebe, natürlich bekommt man hier auch mehr Inhalt. Dennoch ziehe ich für den Preis (aktuell knapp 30 Euro – preisgesenkt von knapp 60 € ) einen Punkt ab.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen