Freitag, 6. Januar 2017

Ravensburger 12579 - Eiffelturm bei Nacht - 216 Teile 3D-Puzzle-Bauwerk Night Edition

Im vergangenen Jahr gab es offline eine Kaufaktion eines bekannten Einkaufcenters und dort konnte man Punkte sammeln beim Einkauf. Diese Punkte wurden dann in ein Sammelalbum geklebt und konnten, soweit dieses dann vollständig war, eintauschen und verschiedene Ravensburger Spiele und Puzzle preiswerter erwerben. Für mich war unteranderem der Eifelturm interessant und so tauschte ich mein vollständiges Album ein.

Wenn ich nicht nach Paris komme, dann kommt Paris zu mir

Für 3-D Puzzel war ich schon immer zu begeistern, sie sehen fertig besser aus als herkömmliche Puzzle und man muss sie nicht aufkleben. Zum 3D Puzzel gehörten 216 Puzzleteile, ein Plastiksockel, Zwischenstabilisatoren aus Plastik, eine LED Lichterbox und eine Anleitung. 216 Teile klingen erst einmal nicht viel, wenn man bedenkt das wir „früher“ Puzzle mit 1000 Teile und mehr zusammengebaut haben.

Mit ein wenig Übersicht funktioniert das Puzzle hier ganz gut. Ich habe mir zuerst die Anleitung genommen und in die Bauanleitung geschaut. Praktisch hier, der Eifelturm bestand in der Anleitung aus mehreren Teilen und da jedes Puzzleteil nummeriert war, konnte man so auch ablesen, welches Puzzleteil wohin gehörte. So waren eine bestimmte Anzahl für den Unterbau, eine weitere Anzahl für den Mittleren Teil und der Rest dann für die Spitze gedacht.

Die Puzzleteile, die an den Ecken angebracht werden, sind knickbar. Diese sollte man jedoch langsam und mit ein wenig Gefühl zusammendrücken, da sie sonst eventuell kaputt gehen können. Als erstes kam so der Sockel mit der Leuchtbox. Damit der Turm später leuchtet werden noch 3 Batterien vom Typ AAA benötigt, diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Zur besseren Übersicht der einzelnen Puzzleteile habe ich dann die einzelnen Bauabschnitte immer separat vor mir hingelegt. So kann man die Puzzleteile schneller zusammenstecken und man muss vorallem nicht lange suchen. Nach jedem Abschnitt kam dann eine Plastikumrandung hinzu, sieht später beim Leuchten schöner aus und stabilisiert das Ganze auch noch extra.

Mein Fazit

Der Zusammenbau hat bei mir etwa 3 Stunden gedauert. Die unteren Abschnitte waren einfach, jedoch umso höher man dann kommt umso schwieriger wird es, da bei der Spitze sehr wenig Platz zum puzzeln war, selbst wenn man kleine Hände / Finger hat. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Beleuchtung ist 2-fach einstellbar, einmal mit weißem Licht (dauerhaft) und einmal mit farbiger LED Beleuchtung im Wechsel rot / blau  /grün  / gelb. Eine Art Timer hätte mir noch gefallen, aber man kann nicht alles haben. Der Eifelturm ist insgesamt 47 cm hoch. Preislich kostete dieses 3D Puzzle knapp 17 Euro, einen Preis den man für ein solches Produkt auch bezahlen kann.




1 Kommentar:

  1. ..sieht schön aus. Für Puzzle habe ich aktuell keine Zeit, aber je größer meine Kleine wird, desto eher werde ich wohl auch mal ein 3D Puzzle in Angriff nehmen! ;)

    AntwortenLöschen

Meist gelesene Rezensionen