Mittwoch, 17. August 2016

Brandson - Retro FM Radiowecker / Projektionswecker / Uhrenradio / digitaler Wecker | Zeitprojektion | Radio FM | stilvolles Rund-Design | 180° drehbar | Fokussierring | weiß/silber

Früh aufstehen ohne ein nerviges Signal, wo man dann im Bett steht. Seit meiner Kindheit hab ich eigentlich schon einen Radiowecker, denn einschlafen und geweckt werden mit Musik ist einfach entspannter. Nun haben wir diesen Retro Radiowecker als neueste Errungenschaft.

Und hier ist Radio „Guten Morgen“

Bisher besaß ich einen ganz einfachen Radiowecker, der bei mir jedoch auch schon gute 6 Jahre die Treue gehalten hatte. Diesen habe ich nun ersetzt und seither weckt mich dieser Radiowecker hier. Vom Design her ist es erstmal eine Umgewöhnung bei mir, aber das ist kein Problem, schließlich haben wir fast jeden Tag mit etwas neuem zutun.

Der Radiowecker hat, ja ganz typisch eine Radiofunktion. Diese kann so benutzt werden oder als Wecksignal. Speichern kann man hier bis zu Radiosender (Empfang durch Wurfantenne), welche auch per Knopfdruck gewechselt werden können. Außerdem verfügt der Radiowecker über 2 Weckzeiten, alternativ zum Wecken mit Musik kann hier der typische „Piepton“ eingestellt werden. Die Helligkeit des Displays ist in 3 Stufen einstellbar, auch eine Projektion an Decke / Wand ist möglich mit verstellbarer Anzeige.

Mein Fazit

Die einzigen Folgekosten die man hier noch hat ist die Knopfzelle (CR2032) die man als Backup Batterie nutzen kann, sollte einmal Stromausfall sein, diese Batterie kostet etwa 1 Euro, also sehr überschaubar. Der Radiowecker selbst beinhaltet viele Funktionen, die man zu Beginn der Nutzung erst einmal einstellen muss. Ob beim Einschlafen oder Wecken, bei mir ist immer die Radiofunktion aktiv, beim Einschlafen gibt’s auch eine Timerfunktion, welche man leicht per Knopfdruck einstellen kann. Ein gutes Gerät, was macht, was es soll – ich bin damit zufrieden.

Danke fürs Lesen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen