Freitag, 1. Juli 2016

iTronics Digitale Funkwanduhr mit Temperaturanzeige & Countdown-Timer

Wir hatten das Glück bei einer Aktion diese Funkwanduhr zu erhalten. Eine ähnliche hatte ich schon seit längerem bei einem Bekannten gesehen, dieser hatte sie jedoch aus einem sehr bekannten Discounter und auch mehr als der hier ehemalige Preis bezahlt.

Leicht abzulesen – nur die Beleuchtung fehlt noch

Sehr praktisch ist hier die Größe der Funkuhr. Ein großes Display wo man alles ablesen kann ohne Probleme. Im Lieferumfang ebenfalls enthalten sind hier auch schon die Batterien (2x AA). Diese legt man einfach ins Batteriefach auf der Rückseite der Uhr, diese wird nun aktiviert und sollte nach spätestens 10 Minuten das Funksignal gefunden haben. Wir haben hier 2 „Anläufe“ gebraucht, beim ersten Mal mussten wir nach gut 30 Minuten resetten, danach dauerte es etwa 7 Minuten und das Signal wurde gefunden.

Das Display ist unterteilt in Uhrzeit /(Stunden / Minuten / Sekunden), das Datum, Wochentag, Woche und die aktuelle Innentemperatur. Wer diese Funkuhr nicht als Wanduhr, sondern als Wecker nutzen möchte, auch dies ist hier kein Problem, ein Alarm kann eingestellt werden, nutzen wir nur selbst nicht, denn wir nutzen sie als reine Wanduhr. Was ich etwas schade finde, die Funkuhr hat keine Hintergrundbeleuchtung, dies wäre speziell abends gut – vielleicht ist ein kleiner Button in der unteren Ecke in der nächsten Version möglich zum aktivieren der Beleuchtung?

Mein Fazit

Das große Display ermöglicht ein einfaches Ablesen der Uhrzeit, da allein diese etwa 2/3 des Displays einnimmt. Die Benutzung ist kinderleicht, einfach Batterien einlegen und die Uhrzeit & Co. werden automatisch gesucht / angezeigt. Abgesehen von 2 Versuchen und der Hintergrundbeleuchtung (die wir gern gehabt hätten) finden wir diese Funkuhr dennoch sehr gut und können sie zum aktuellen Preis von nicht einmal 24,00 Euro auch weiterempfehlen.


Danke fürs Lesen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen