Montag, 6. Juni 2016

Laude Pulse Oximeter mit OLED Farbdisplay, inkl. Lanyard und wasserdichte Tasche

Krank machen, zum Arzt gehen – dies ist eigentlich nichts für mich und auch wenn es immer so schön heißt – wenn Männer einen Schnupfen haben … – es gibt auch Ausnahmen. Ich gehe zum Beispiel nur ungern zum Arzt, nur wenn es wirklich nicht mehr geht. Diese Regelung habe ich aber nun seit einiger Zeit außer Kraft gesetzt, als bei mir Bluthochdruck und andere Kleinigkeiten festgestellt wurden. Nun, der Arzt empfahl mir ein Blutdruckmessgerät und einen Pulsmesser zu zulegen, so das ich meine Werte zu Hause prüfen und aufschreiben kann.

Nichts neues – alles bekannt, aber einfacher

Messen hier und messen da – oftmals freue ich mich auch über Sachen, die man mir anbietet und die ich gebrauchen kann. So hatte ich dank einer Aktion dieses kleine Messgerät erhalten. Ich hatte im Vorfeld schon ein ähnliches, jedoch noch etwas veraltet, dieses hier ist nun digitalisiert und funktioniert auch viel einfacher und schneller als mein voriges.

Geliefert wird folgendes:

*Das Gerät als solches
*1 Tragebändchen
*1 Anleitung (leider nur englisch)
*1 Aufbewahrungssäckchen

Damit das Gerät funktioniert, benötigt man noch 2 Batterien vom Typ AAA, diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Das Gerät wird dann eingeschalten und an den Zeigefinger geklemmt. Ich denke fast jeder hat so eine Verwendung schon einmal gesehen, ob als Pulsmesser oder zum Prüfen des Eisengehaltes oder was auch immer.

Nach einer kurzen Zeit werden dann verschiedene Daten auf dem kleinen Display angezeigt, wie die aktuelle Sauerstoffsättigung und der Pulswert. Eine kleine Linie zeigt den Pulsschlag an, welche auch mit dem echten übereinstimmt.

Mein Fazit

Da meine Schwester Krankenschwester ist, hat sie auch bei mir schon das ein oder andere Mal gemessen und als ich dieses Gerät bekam, haben wir dieses dann auch zusammen ausprobiert und die Werte von ihrem und meinem Gerät verglichen – beide Geräte haben exakt den gleichen Wert angezeigt, heißt dieses hier kann mit einem Profigerät auf jeden Fall mithalten. Dank der kleinen Tasche kann man das Messgerät schnell verstauen, mit nehmen und überall messen. Ich finde jetzt auch den Preis nicht zu hoch, denn bei der Gesundheit sollte man nie sparen.

Danke fürs Lesen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen