Mittwoch, 15. Juni 2016

Arendo - Funksteckdosen-Set (3+1) für den Innenbereich (Indoor)| 3x Funkschalter-Steckdosenset inkl. On / Off-Schalter | 1x Fernbedienung | LED-Statusanzeige | Kindersicherungsschutz

Steckdosen hat man zu Haus ja sowieso, bequemer ist es dann wenn man diese noch schnell und einfach per Fernbedienung steuern kann. Wir haben im Vorfeld schon ein ähnliches Set gehabt und kannten somit diese kleinen Helfer bereits.

Klick und los

Im Lieferumfang gehörten hier:

*3 Steckdosen
*1 Fernbedienung
*2 Batterien vom Typ LR44
*1 Anleitung

Die Benutzung ist relativ einfach zu erklären. Die Steckdosen werden in eine freie Steckdose gesteckt. Auch in Verbindung mit einer Steckdosenleiste ist dies möglich, macht aber für mich keinen Sinn. Die Steckdosen hier haben einen Button, mit dem es möglich ist, diese auch manuell aus- und einzuschalten. Die mitgelieferte Fernbedienung wird durch 2 Batterien vom Typ LR44 gespeist. Dies wären im Grunde auch die einzigen Folgekosten, welche aber überschaubar sind, denn ein 10er Pack dieser Knopfzellen kosten Online etwa 2 Euro.

Damit die Fernbedienung richtig funktioniert, muss man diese erst einmal mit den Steckdosen verbinden. Maximal 4 Steckdosen sind so darüber bedienbar, 3 sind im Set – passt somit. Durch einfaches Drücken der jeweiligen Knöpfe auf der Fernbedienung und einstecken der Steckdosen kann man so leicht die jeweilige Steckdose dem jeweiligen Platz auf der Fernbedienung zuweisen.

Mein Fazit

Maximal darf pro Steckdose 3680 Watt angeschlossen werden, gut so ein Kraftwerk haben wir zu Hause nicht, bei uns sind es aktuell normale Geräte wie Deckenfluter und eine Mehrfachsteckdosenleiste (Kombination Steckdose und USB). Das Ein- und Ausschalten ist bequem und spart Strom, auch wenn einige Geräte heutzutage im Stand-By Modus nur noch einen minimalen Verbrauch haben. Preislich liegt dieses Set mit 17,85 Euro im Bereich des bezahlbaren, wir sind damit zufrieden.

Danke fürs Lesen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen