Mittwoch, 6. April 2016

Aplic USB / micro USB Ventilator für Smartphone / Powerbank| USB Powered Mini Cooling Fan | USB Typ A + microUSB Lüfter | für Handy, Smartphone, Powerbank etc. | portabel & kompakt

Bald – ja sehr bald kommen wieder die warmen Temperaturen und dann sitzt man auch wieder im Büro (so zum Beispiel bei mir) und schwitzt wieder. Min-Ventilatoren gibt’s mittlerweile in verschiedensten Ausführungen, einer ist der hier beschriebene.

Zum Einstecken

Ein Ventilator ist gerade in der wärmeren Jahreszeit wieder das A und O. Nun habe ich schon normale Ventilatoren und einen kleinen USB Ventilator für den Schreibtisch, aber so einen kleinen wie diesen hier, hatte ich bis dato noch nicht. Der Miniventilator ist ausgestattet mit einem USB Stecker, somit ist es im Grunde genommen überall möglich, diesen zu aktivieren – ob nun am USB Verteiler oder an einer Powerbank. Wer alles der’s aktuell nicht zu Verfügung hat, der kann einen kleinen integrierten Micro USB Stecker noch herausschieben – also Multifunktional.

Der Rotor besteht komplett aus Gummi, somit kann man den Miniventilator auch problemlos in eine Laptoptasche oder ähnliches mitnehmen ohne Angst zu haben, dass irgendetwas kaputt geht. Am Gerät selbst befindet sich kein AN/AUS Schalter, somit muss man den Venti aus dem USB Hub etc. ziehen um diesen zu deaktivieren, wer etwas „dickere“ Finger hat, kommt hier in den Rotor – zum Glück ist dieser, wie beschrieben, aus Gummi und es tut nicht weh.

Meine Meinung

Der USB Ventilator ist nicht geeignet für den Anschluss an den Computer oder Laptop, da hier der Rotor dafür zu groß ist. Problemlos konnte ich ihn am Smartphone (dank Micro USB), Powerbank und USB Verteiler ausprobieren, hier gabs bei mir keinerlei Probleme. Trotz der Größe des Ventilators macht er doch einen frischen angenehmen Wind, man sollte jedoch nicht weiter als 2 Meter vom venti sitzen, denn dann kommt nichts mehr an. Der aktuelle Preis beträgt für den Ventilator aktuell 6,35 Euro – für ein Gerät dieser Art ein angemessener Preis wie ich finde.


Danke fürs Lesen.
©Dienstag, 5. April 2016




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen