Mittwoch, 23. März 2016

Portable Fitnessmatte »Sharma« / dick und weich, ideal für Pilates, Gymnastik und Yoga, Maße: 183 x 61 x 0,8cm / In vielen Farben erhältlich.

Wenn ich Zeit habe, meist am Wochenende, dann erinnere ich mich auch an meine guten Vorsätze, wieder einmal ein bisschen Sport zu treiben.

Vorsicht – Einschlafen ist hier möglich

Wir haben diese Matte durch eine vergünstigte Aktion erhalten. Bisher habe ich noch keine ähnliche Matte besessen, meine „alte“ Matte war noch eine recht dünne, doch sie hat mich immer begleitet die letzten Jahre. Nun habe ich diese hier in Gebrauch und muss zugeben, dass sie doch ganz gut ist. Mir wurde die Farbe „schwarz“ zugeschickt, hat zwar keine Auswirkungen auf die Qualität und Nutzung, aber ein Mann und „pink“ sieht etwas merkwürdig aus – darüber hätte sich sicher meine Gutste gefreut.

Die Matte ist mit 0,8 cm doch recht dick und liegt man auf dieser, so merkt man nicht direkt den Untergrund / Fußboden – man liegt somit gut gepolstert. Was mir nicht so gut gefällt ist die Länge der Matte, diese liegt bei 183 cm – da ich diese Länge doch um ein paar Zentimeter überschreite, liege ich nicht komplett auf der Matte, sondern die Füße schauen darüber hinaus.

Positiv dagegen ist, die Matte rutscht nicht so leicht hin und her während der Benutzung (Side-Ups und Liegestütze) wie meine vorige. Auch die Polsterung ist recht gut, man liegt angenehm und kann somit auch sehr gut entspannen.

Meine Meinung

Wir nutzen die Matte abwechselnd und sind zufrieden damit. Lediglich die Länge der Matte ist für mich etwas gering, hier wäre eine Auswahl von verschiedenen Größen praktisch. Positiv wie schon erwähnt, man liegt weich, die Matte rutscht nicht und man kann sie nach der Verwendung sehr schnell wieder zusammenrollen und verstauen, praktisch auch, es gibt einen Tragegriff aus Stoff, den man einfach um die Rolle schiebt (links und rechts) und kann diese so auch mitnehmen, sollte man einmal woanders trainieren. Wir sind mit der Matte zufrieden und können sie auch weiterempfehlen.

Vielen Dank fürs Lesen.
©Mittwoch, 23. März 2016











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen