Donnerstag, 17. März 2016

JSDDE Uhren,Damenmode Genf Rosengold Trend Armbanduhr Herrenuhr Lederband XL Analog Quarzuhr,Schwarz

Ich bin eigentlich kein großer Uhrenträger, vorallem nicht während der Arbeit. Am Wochenende oder wenn es zu Bekannten / Verwandten geht, dann lege ich mir auch meine Uhr an. Ich mag es deshalb auch, wenn ich aus der Masse heraussteche. Aus diesem Grund hatte ich mir vor kurzem  3 verschiedene günstigere Modelle zugelegt – eine davon ist diese hier.

Keine Rolex – aber dennoch gut

Es handelt sich hier um eine analoge Uhr mit Batteriebetrieb. Mit hatte die Größe der Uhr – Gehäusedurchmesser 44 mm – gefallen, eine Uhr wo man auch hinschaut, da sie von den normalen Armbanduhren doch optisch abweicht. Die Höhe des Gehäuses beträgt etwa 13 / 14mm, also schon ein kleiner „Brummer“ von Uhr.

Das Ziffernblatt ist hier, so wie Zeiger und Gehäuse Goldfarben. Die 4 großen Zahlen (3, 6, 9,12) stechen besonders hervor. Was ich praktisch fand ist das große Lederarmband, was auch über die Rückseite des Gehäuses geht, denn ich bin Allergiker und vertrage verschiedene Metalle nicht, somit kommt für mich ein Metallband nie in Frage.

Das Verschließen der Uhr ist zu Beginn etwas schwer, da das Band noch etwas starr ist. Nach einiger Zeit jedoch geht dieses auch leichter. Es ist eben eine ganz einfache Armbanduhr, somit hat man auch nur einen „Stift“ zum Einstellen der Uhrzeit (drehen der Zeiger).

Meine Meinung

Natürlich weiß oder wusste ich beim Bestellen, das ich hier keine vergoldete Uhr für mehrere 100te Euro bekomme, es ist eine einfache Uhr, die man auf jeden Fall tragen kann, alleine schon wegen dem Design. Das Gehäuse ist groß, die Zeit ist sehr gut abzulesen. Das Armband ist PU Leder, was mir persönlich entgegen kommt. Die Lieferzeit betrug etwa 1 ½ Wochen, doch das stand in der Verkaufsanzeige, daher kann man hier auch nichts dagegen sagen. Ich bin mit der Uhr zufrieden und das ist für mich das wichtigste.

Vielen Dank fürs Lesen.
©Donnerstag, 17. März 2016










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen