Samstag, 5. März 2016

CSL - Wireless Gamepad für Playstation 2 / PS2 mit Dual Vibration - Joypad Controller | Model 2016 | schwarz

Auch wenn von der geliebten Playstation nun schon längst die 4. Version auf den Markt ist, sind die vorigen Versionen nicht in Vergessenheit geraten. So spiele ich am Wochenende zur Entspannung noch mit der 3 und ab und zu noch mit der 2. Warum? Eigentlich ganz einfach, viele Spiele für die PS2 kann ich auf dem Nachfolgergerät nicht spielen und gerade die Tekken-Spiele waren auf der PS1 und 2 einfach super.

Kein Kabelgewirr mehr

Ich war wirklich verwundert, dass es für die PS2 noch Gamepads zu kaufen gibt, vorallem in neuer Ausführung. Dies zeigt doch deutlich, dass diese Version trotzdem noch beliebt ist. Dieser Controller hier wird mit dem passenden Empfänger geliefert und einer kleinen Anleitung in 5 verschiedenen Sprachen. Im Grunde genommen, benötigt man diese Anleitung nicht, der Controller und Empfänger ist eigentlich selbsterklärend.

Damit der Controller funktioniert, benötigt man noch 4 Batterien vom Typ „AAA“, welche in das Batteriefach gelegt werden müssen. Dann schließt man den Empfänger an den Slot der PS2 an. Anschließend schaltet man die PS2 an, drückt später die „Analogtaste“ für etwa 2 bis 3 Sekunden und der Controller ist mit dem Empfänger verbunden – es kann somit gespielt werden.

Optisch sieht der Controller hier fast so aus, wie ein Original – Steuerkreuz, Analogsticks und Tasten – alles wie beim Original, einzig die Beschriftung ist rechts anders – sprich der bekannte Aufdruck (Viereck, Dreieck, Kreis und X) fehlen, diese wurden durch 1,2,3 und 4 ersetzt, was jedoch einem Gamer nichts ausmacht, denn der weiß wo die Tasten sich befinden und welche Funktionen sie haben – von daher gabs auch bei mir keine Probleme mich damit zurechtzufinden.

Meine Meinung

Der Controller liegt wie das Original sehr gut in der Hand. Die Bedienung ist genauso gut, auch konnte ich keinen Nachteil bei Spielen feststellen, wo es auf Geschwindigkeit ankommt wie Kampfspiele oder Rallyespielen. Wie beim Originalen hat auch dieser Controller hier die Vibrationsfunktion (wenn es das jeweilige Spiel unterstützt). Je nach Spieldauer reichen die Batterien etwa 1 Woche, dann müssen sie getauscht werden – es können hier auch Akkus eingesetzt werden. 

Die Funkübertragung klappt einwandfrei, auch kam es zu keiner Störung durch andere Geräten mit Funkverbindung. Alles in allem ein Sehr guter Controller, wo das Spielen auf der PS2 wieder Spaß macht, denn es gibt kein Kabel und so ist die Spielfreiheut viel größer. Preislich kann ich auch nichts Negatives sagen – 16,85 Euro für den Controller finde ich doch okay. Von mir gibt es hier eine Empfehlung.


Danke fürs Lesen.
©Samstag, 5. März 2016







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen