Sonntag, 6. März 2016

CSL - USB Ventilator 17cm | Tischventilator / Fan | Modell 2016 / Rotorblätter aus Kunststoff (Silent - Fan)

Im Rahmen eines Produkttestes bekamen wir diesen USB Ventilator zugeschickt – hier in der Farbe schwarz. Ich habe einen fast identischen schon auf Arbeit, dieser hier ist in meinem Arbeitszimmer auf dem Schrank und bringt an warmen Tagen ein laues Lüftchen.

Viel Wind für wenig Geld

Der Versand war schnell und der Ventilator kam auch schon fix und fertig zusammengebaut, heißt also einfach auspacken, kurz die Anleitung durchblättern ob man etwas beachten muss und anschließen. Der Ventilator hat einen Durchmesser von 17 cm. Er ist ein Tischventilator, somit besitzt er ein Metallgestänge zum hinstellen mit Rutschschutz.

Angeschlossen wird der Ventilator via USB und somit ist er auch fast überall einsetzbar, heißt ob am Computer, Laptop, mit Hilfe von einem Stromadapter, einem USB Verteiler usw. sprich überall wo ein USB Anschluss vorhanden ist, kann man diesen hier auch betreiben, sogar mit Hilfe einer Powerbank. Somit ist er nicht Ortsgebunden wie ein normaler Standventilator.

Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich der AN/AUS Schalter. Diesen aktiviert beginnt der Ventilator auch seinen Dienst und bringt kühle Luft. Er ist ein starrer Ventilator, heißt man kann ihn zwar nach oben / unten drehen, jedoch bewegt er sich nicht nach links / rechts wie andere, was jedoch jetzt nichts Negatives ist – in meinem Falle eher Vorteilhaft im Büro.

Meine Meinung

Optisch gefällt mir der Ventilator recht gut, wie ein großer aber eben hier in kleinerer Form. Er besitzt 1 Geschwindigkeitsstufe, was jedoch in der Preislage nicht anders machbar ist, wenn doch würde ich zumindest 2 Geschwindigkeitsstufen bevorzugen. 

Die Lauflautstärke ist gering, auch rutscht er dank Rutschschutz nicht so schnell hin und her, sollte man einmal ans Gerät kommen. Preislich ist dieser Ventilator hier auf jeden Fall top, aktuell kostet dieser gerade einmal 11,85 Euro. Somit bekommt er auf jeden Fall eine Weiterempfehlung – der nächste heiße Sommer kommt bestimmt.


Danke fürs Lesen.
©Sonntag, 6. März 2016







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen