Freitag, 4. März 2016

100 Stück Briefknöpfe 36mm / 3,6cm Musterbeutelklammern # verschließen Versandtaschen, Musterbeutel und Warensendungen transportsicher, reibungsarm, ohne spitze Ecken und Kanten # auch geeignet als Kabelbinder # lebensmittelecht # antimagnetisch # Made in Germany

Durch die Arbeit oder auch privat verschicken wir sehr oft Produktproben, Bücher oder Warensendungen. Bisher nahmen wir immer die bekannten Musterklammer für das Verschließen der Umschläge, doch nun haben wir etwas Neues – diese Briefknöpfe.

Nun versenden wir sicherer

Schon lange haben wir nach einer Alternative zu den Musterklammern gesucht und durch einen Zufall hatte ich in einem Forum von diesen kleinen Helferlein gelesen. Mit den normalen Musterklammern, vorallem mit den preiswerteren war es immer das Problem, sie ließen sich gut verschließen / verbiegen, doch der richtige Halt war nicht gegeben. Wenn dann die Post den Inhalt kontrolliert hatte, wurden die Klammern dann noch instabiler.

Diese sogenannten Briefknöpfe dagegen sind wie eine Art Klammer. Diese hier haben eine Länge von 5 cm und sind somit bestens geeignet zum Verschließen von A5 / A4 Umschlägen (unser Standard). Am einen Ende hat der Briefknopf ein 3eckiges Loch, am anderen Ende das Gegenstück, welches durch das Loch gedrückt wird. Dann drückt man den Briefknopf zusammen und hört ein leises einrasten beider Stücke.

Diese Briefknöpfe sind Postzugelassen, heißt man braucht keine Angst haben wenn man seine Sendungen damit verschließt – es ist also erlaubt. Auch ein öffnen der Briefknöpfe ist unproblematisch, hier zieht man beide „Enden“ wieder langsam auseinander und später kann man diese wieder zusammendrücken. Wir haben dies einmal mehrmals versucht, nach etwa 8 x öffnen und schließen war dann der korrekte Halt nicht mehr gegeben.

Meine Meinung

Die Briefknöpfe sind wiederverwendbar, das ist schon einmal von großem Vorteil, normale Musterklammern gehen meist schon beim 2x kaputt. Diese Briefknöpfe hier gibt es auch in anderen Größen, wir hatten uns nun speziell für diese entschieden, da sie für unsere Zwecke völlig ausreichen. Zum Preis noch kurz, für 100 Stück habe ich 7,11 Euro bezahlt, ich finde dies nun nicht zu teuer, denn für 100 Musterklammern legt man auch etwa 5 Euro auf den Tisch. Diese hier sind zumindest sicherer, sind leicht zu schließen, man kann sie wiederverwenden und sie heben sich deutlich von den normalen Musterklammern ab. Wir haben schon mehrere Sendungen damit versendet, wir sind damit mehr als zufrieden.


Danke fürs Lesen.
©Freitag, 4. März 2016





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen