Samstag, 13. Februar 2016

Orphelia Herren-Armbanduhr Analog Quarz Silikon 86503



Ich hatte das Glück gehabt, das ich diese Uhr durch ein Testprojekt zugeschickt bekam. Die Verpackung ist eine schwarze Pappbox, im Inneren ein kleines Kissen und darum befand sich die Uhr.  Ich muss hier ehrlich sagen, als „Geschenkbox“ hätte ich mir doch für diese Preislage etwas hochwertigeres erwartet, doch es kommt ja nicht auf die Verpackung an, es geht um die Uhr.

Diese sieht auf den ersten Blick schon einmal sehr hochwertig aus, das Gehäuse ist mit einer Goldbeschichtung, das Armband aus Silikon. Dies ist jetzt nichts hochwertiges, jedoch hatte ich mich für diese Uhr entschieden, da ich Metallarmbänder nicht vertrage [Hausrötungen etc]. Eine kleine Anleitung liegt der Verpackung bei, leider nur in Englisch – jedoch ist die Einstellung der Uhr in dieser bebildert und auch so auch leicht verständlich.

Die Uhr verfügt über 3 kleine Knöpfe auf der rechten Seite des Gehäuses, zum einen ein Knopf fürs Einstellen der Tagesanzeige, ein weiterer fürs Einstellen der Datumanzeige und der mittlere, wie bei jeder anderen Uhr auch, für die Uhrzeit. Der Vorteil gegenüber den preiswerteren Uhren ist, dass die Anzeigen wie Wochentag / Stundenanzeige und Stundenanzeige als Zusatzanzeigen hier richtig funktionieren und nicht nur aufgedruckt sind.

Die Uhr lässt sich gut tragen, durch die Vergoldung sieht sie auch schon hochwertig aus, auch ein Bekannter sah sich die Uhr an, hielt sie in der Hand und war verwundert vom Gewicht (immerhin knapp 140 Gramm) und erwiderte, das es sich hier nicht um eine 0815 Uhr handelt, ohne vorher den Preis zu wissen. Ich trage diese Uhr nur zu besonderen Anlässen und am Wochenende und bin bis heute damit zufrieden. Was mir persönlich in dieser Preislage noch gefallen hätte, wäre ein mechanisches Uhrwerk gewesen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen