Freitag, 26. Februar 2016

EasyAcc Bluetooth 4.1 Sport Stereo Kopfhörer mit erweiterter CSR Technologie und neuster CVC 6.0 Geräuschunterdrückungstechnologie und aptX

Wenn ich neue Kopfhörer habe, gibt’s für mich einige Fragen, die ich rasch beantwortet haben möchte – wie ist der Tragekomfort, drückt etwas am Ohr, wie ist die Verbindung, wie der Klang.

Man merkt sie kaum

Ich besitze nun schon mehrere Kopfhörer, ein Großteil davon sind Bluetooth-Kopfhörer. Was bekomme ich hier fürs Geld?

  • die Bluetoothkopfhörer und schwarzer Farbe
  • ein USB Ladekabel
  • 1 Kabelhalter / -stabilisator
  • 5 Paar verschiedene Ohrpolster
Wie bei fast jedem Gerät mit Bluetooth etc.pp war auch hier der integrierte Akku schon teilweise geladen, jedoch lade ich prinzipiell alle Geräte mit Akku vollständig auf bevor ich sie ausprobiere. Dies dauerte hier etwa 1 Stunde – bei einer vollständigen Aufladung dauert dies etwa 2 bis 2,5 Stunden. 

Am Kabel befindet sich die Multifunktionstaste – durch betätigen dieser schalten sich die Kopfhörer an und hält man die Taste länger gedrückt, aktiviert man den Bluetoothmodus und es wird nach einem passenden Gerät gesucht. Als Gegenstück dient hier zum einen ein LG Smartphone und ein Samsung Tab. Beide Geräte erkannten nach kurzer Zeit die Kopfhörer und eine Koppelung war somit problemlos möglich.

Einzig was ich noch ändern musste waren die Ohrpolster, dies ging jedoch auch einfach. Dann die Kopfhörer ins Ohr und die Musik angeschalten. Wie immer bei Kopfhörern, ob nun normale oder In-Ear – der Klang hängt auch vom jeweiligen Wiedergabegerät und den Einstellungen ab. Bei mir zumindest bringen diese Kopfhörer hier einen guten und klaren Klang, auch bei den Tiefen kann ich nichts Negatives sagen, sicher ist jedoch auch hier, irgendwann ist auch die maximalgrenze erreicht und dann beginnen die Kopfhörer an zu „plärren“.

Meine Meinung

Ich habe diese Kopfhörer auf Arbeit ausprobiert, hier bin ich auch den ganzen Tag unterwegs und muss mich recht viel bewegen. Der Tragekomfort ist hier doch recht gut, auch merkt man kaum das Gewicht der Kopfhörer, sie wiegen ja auch kaum etwas. 

Ein kleiner Vorteil gegenüber anderen Kopfhörern, die ich schon besitze – hier wird sogar der Akkustand von den Kopfhörern im Display des Smartphones / Tablets angezeigt – nichts weltbewegendes, aber dennoch gut, so hat man auch dies im Blick und man umgeht damit, dass die Musik plötzlich aus ist – will man ja auch nicht.


Danke fürs Lesen.
Tschau ®on

©Freitag, 26. Februar 2016








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen