Mittwoch, 3. Februar 2016

CSL - Wireless Tastatur mit Touchpad / Keyboard (Slim Design) | QWERTZ (deutsches Tastaturlayout) | LED-Anzeige | 85 Tasten

Da ich oft unterwegs bin (bedingt durch die Arbeit) und mein Reisegepäck schon viel zu viel ist und ich so kaum Platz für meine wichtigen Dinge habe, musste ich mir überlegen, nehme ich meinen Laptop mit oder mein Tablet. Da letzteres weniger Platz wegnimmt, entschied ich mich für dieses.

Entspannt schreiben

Heutzutage geht alles einfacher was die Kommunikation betrifft, aber meiner Meinung nach auch umständlicher. Bis ich via Toucheingabe einen Satz beendet habe, vergeht definitiv mehr Zeit, als wenn ich dieses via Tastatur eingebe – ich bin es eben nicht anders gewohnt. Aus diesem Grund ist diese Tastatur hier optimal für mein Vorhaben gewesen.

Zum Lieferumfang gehörten zum einen eine Anleitung und die Tastatur mit integriertem USB Empfänger, den man unter dem Batteriefach findet. Batterien sind nicht im Lieferumfang dabei, man benötigt so noch 2 Stück vom Typ AAA. Mit Hilfe eines Adapters von Mini USB auf USB konnte ich so den Empfänger an das Tablet anschließen. Die Verbindung zwischen Empfänger und Tastatur geht schnell und unproblematisch.

Was mir auch wichtig war, das es sich um ein deutsche Tastaturlayout handelt, da ich mit dem Qwerty-Layout auf Kriegsfuß stehe. Von der Anwendung her gibt es nicht viel zu sagen, sind beide miteinander verbunden, können so Texte so geschrieben werden wie am heimischen Desktop-PC. Das Touchpad ist wie beim normalen Laptop benutzbar, es ersetzt in meinem Falle somit die Maus. Die Lautstärke der Tasten bei der Bedienung ist sehr leise, sie sind sanft und haben das bekannte Slimdesign. Auch mit etwas größeren Fingern ist ein Arbeiten mit der Tastatur problemlos möglich.

Meine Meinung

Die Tastatur ist durch ihre geringe Größe gut verstaubar, sie hat ein ansprechendes Design und ist optisch recht gut verarbeitet. Bei mir gab es bisher keine Probleme, zum größten Teil nutze ich sie ja fürs Texten / Kommunizieren. Den aktuellen Preis von 18,85 Euro finde ich somit auch gerechtfertigt und kann hier eine Empfehlung aussprechen.


Vielen Dank fürs Lesen.
©Mittwoch, 3. Februar 2016










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen