Montag, 1. Februar 2016

CSL - Gamepad für Playstation 2 / PS2 mit Dual Vibration - Joypad Controller, Model 2016, schwarz

Im vergangenem Jahr hatte ich meine heißgeliebte PS2 Konsole einem Bekannten gegeben, da seine defekt war und da ich eine neuere Version davon besitze, verschenkte ich diese. Mit dabei waren sämtlicher Zusatz und 1 Controller, der jedoch nach kurzer Zeit einen Kabelbruch hatte und so unbrauchbar war. Aus diesem Grund freute ich mich natürlich, das ich beim Test dieses Controllers für die Playstation 2 dabei sein durfte.

Endlich wieder Spaß haben

In den letzten Jahren habe ich schon einige Controller besessen und habe auch leider den Unterschied zwischen Original und Nachbau erfahren müssen. „Früher“ schaute ich immer auf den Preis und kaufte mir Controller, die dem Original zum Verwechseln ähnlich sahen, jedoch nur einen Bruchteil dessen Preis kosteten. Das Ergebnis war dann, das ich diese nicht lange hatte, da die Mechanik bei Zeiten versagte.

Nun, zumindest habe ich oder haben wir nun diesen PS2 Controller und konnten diesen auch schon ausgiebig testen. Vom Design her gibt es keine großen Unterschiede zum Originalen Controller von Sony, außer dass die verschiedenen Buttons (Kreis / Viereck / Dreieck / X) durch 1,2,3 und 4 ausgetauscht wurden. Die bekannten L1 / L2 / R1 / R2 Tasten sind ebenso vorhanden, ganz klar. Was jedoch im Vergleich zum Originalen Controller neu ist, sind die Buttons in der Mitte (Turbo / Clear und Slow).

Diese sind für spezielle Spiele ganz von Vorteil, bei denen man sehr schnell die Buttons drücken muss. Durch einfaches Drücken der jeweiligen Taste – Beispielsweise „X“ und der Turbo Taste wird dessen Funktion mehrmals schnell hintereinander ausgeführt und der Spieler bleibt auf der Taste ohne ständig drücken zu müssen – praktisch z.B. bei einem Shooter oder bei Kampfspielen. Ansonsten gibt es keine von mir erkannten Probleme / Mängel. Der Controller wird problemlos von der Konsole erkannt und aus das Umstellen der Steuerung in einem Spiel klappt wunderbar.

Meine Meinung

Ob man nun mit Vibrationseffekte spielen möchte oder ohne, bleibt jedem selbst überlassen. Der Controller liegt sehr gut in der Hand und braucht sich hier auch hinter dem Original nicht zu verstecken. Die Verarbeitung ist hier ebenso sehr gut, die jeweiligen Buttons geben die Befehle 1:1 wieder und das ohne Verzögerung. Wir haben diesen Controller mit Rally und normalen Autorennspielen sowie 1 Shooter ausprobiert, auch hier hatten wir keine Probleme beim Spielen, auch mit der Turbotaste nicht. Wir sind auf jeden Fall mit dem Controller zufrieden und können diesen auch weiterempfehlen


Danke fürs Lesen.
©Montag, 1. Februar 2016








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen