Dienstag, 2. Februar 2016

CSL - Bluetooth Notebook Maus | High Precision | Silent Click / geräuschloses Klicken | Advanced Power Management System | ergonomisches Design | 3 Tasten | für Windows, Linux, Mac, Android | schwarz-metallic



Kabellose Verbindung ist heutzutage nichts Besonderes mehr. Aus diesem Grund habe ich mich für diese Maus bei einer Ausschreibung für den Test beworben, mit Erfolg. Ich wollte einfach die Übertragung von Bluetooth ausprobieren, da ich mit einer normalen Funkmaus bzw. allgemein mit Funkverbindungen, sei es Maus oder Tastatur, nicht zufrieden war.

Edles Design

Die CSL Bluetooth Notebook Maus ist nicht nur für Notebooks verwendbar, sondern kann im Grunde mit jedem Gerät, was Bluetooth hat verbunden werden. In unserem Falle war es zum einen das Notebook als solches, dann ein Acer und Samsung Tablet, nur um zu sehen, ob diese Maus auch bei anderen Geräten ordnungsgemäß funktioniert.

Für den Betrieb benötigt man eine Batterie vom Typ AA, welche man in das Batteriefach legen muss. Dieses befindet sich oberhalb der Maus, mit einem Button auf der Unterseite entriegelt man das Batteriefach. Diese Entriegelung geht jedoch etwas schwer, wer größere Finger hat, bekommt hier Probleme, ich persönlich musste mehrmals probieren und drücken – das gleiche ist ebenfalls beim AN/AUS Schalter. Dieser ist zwar etwas angeraut, jedoch ist es nur schwer, diesen zu bewegen. Hier könnte der Hersteller noch eine kleine Plastiklippe auf der Oberseite des Schalters designen, welche das Betätigen erleichtert.

Die Maus selbst ist eine Standardmaus, das heißt linke Maustaste / rechte Maustaste und Scrollrad, also keine Hightechmaus erwarten. Positiv finde ich unteranderem die Optik der Maus. Die Oberfläche erinnert einen  an gebürstetes Metall – es ist jedoch Plastik, also optisch schon einmal überzeugt – zumindest mich. Zur Anwendung kann ich nur sagen, die Maus wurde bei allen 3 Geräten nach kurzer Suche gefunden und auch gekoppelt. Die  Reichweite des Bluetooth beträgt in etwa 10 Meter, die Abtastung beträgt 1000dpi.

Meine Meinung

Der aktuelle Kaufpreis liegt bei 14,85 Euro. Für eine Bluetoothmaus finde ich diesen Preis als sehr gut, teilweise zahlt man für eine normale Funkmaus schon so viel. Praktisch ist auf jeden Fall, dank des Bluetooth kam es bei unserem Test bisher noch zu keinem Verbindungsabbruch bzw. zu einer Unterbrechung. Ausprobiert wurde die Maus unter normalen Bedingungen , heißt Programme und Dateien öffnen, mit diesen arbeiten, Internet und Browsergames – bisher ohne Probleme.

Danke fürs Lesen.
©Dienstag, 2. Februar 2016






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen