Freitag, 8. Januar 2016

CIEN Men Perfect 3 inkl. 2 Rasierklingen



Morgens aufstehen, ins Bad schlürfen, das Gesicht im Spiegel anschauen und erschreckend feststellen, da ist wieder etwas im Gesicht und das muss weg. Seit meinem ersten Tag, als ich diese kleinen Stoppeln im Gesicht entfernte, rasiere ich mich nass und habe nun auch schon unzählige Produkte ausprobiert – von den billigen Einwegrasierern bis zu Markenprodukten. Bis etwa vor einem halben / dreiviertel Jahr hatte ich mich immer mit 2-Klingenrasierern rasiert, bis ich dann im LIDL Discounter die neue CIEN Perfect 3 Serie sah.

Ratz Fatz

Bei meinen 2- Klingenrasierer, welchen ich vorher genutzt habe, konnte ich Ersatzklingen entweder im Kaufland oder bei LIDL kaufen, die Verankerungen zum festmachen / wechseln waren identisch. Bei dem neuen CIEN Perfect 3 Rasierer muss ich mir dann die Ersatzklingen nur im Lidl nachkaufen, andere passen dann nicht mehr. Im Starterset befindet sich zum einen der Rasierer und 2 Klingen – eine schon am Rasierer und eine separate. Das Starterset kostet 2,99 Euro, also ein überschaubarer Preis.

Da jedoch die 2 Klingen nicht lang reichen und ich etwa nach 2 bis 3 Tagen eine neue benötige, muss man dann ein Ersatzklingenset kaufen. Dieses beinhaltet dann 8 Stück und kostet 3,49 Euro. Meine Rasur ist jetzt nicht unbedingt so zeitaufwendig, heißt ich habe einen leichten Bartwuchs, jedoch muss ich oder will ich dennoch jeden Tag frisch rasiert das Haus verlassen.

Der Rasierer selbst besitzt einen Anti-Rutsch Griff und so hat man auch einen guten Halt, wenn die Hände oder der Rasierer nass sind. Zum Wechseln der Klinge betätigt man einfach einen kleinen Plastikhebel am unteren Ende, 2 Spangen werden auseinandergedrückt, man kann die Klinge entnehmen, die neue hineingeben und ein leises hörbares klicken sagt mir dann – die Klinge ist fest. Diese ist dann flexibel, heißt die Klinge ist nicht starr wie bei den ganz billigen Wegwerfrasierern, sondern sie passt sich leicht den Gesichtskonturen an – natürlich kann man diese hier nicht mit einem 50 Euro Rasierer vergleichen, doch ich gehe dann lieber 2x über die zu rasierende Stelle.

Die 3-Klingen des Rasierers entfernen bei mir die lästigen Stoppel und meine Haut fühlt sich entspannter an, als mit den vorigen 2-Klingen Rasierer, dies hat auch mit dem weichem Gelkissen auf der Oberseite der Klinge zutun. Meine Haut ist weniger gereizt dadurch und auch wenn ich eben bei manchen Konturen 2 oder 3x drüber gehen muss, das Ergebnis zählt und ob ich mich nun 2 Minuten oder 2 ½  Minuten rasiere, ist mir persönlich egal.

Meine Meinung

Ich bin jetzt kein Mensch, der nur das Beste vom Besten haben muss. Bei teuren Rasierern, welche ich auch schon getestet / ausprobiert hatte, waren mir persönlich die Folgekosten einfach zu hoch – zum Vergleich ein Markennassrasierer – 6 Ersatzklingen kosten knapp 19,- Euro. Sicher halten diese auch etwas länger als die hier beschriebenen, aber auf Dauer wird man ja arm. 

Den Cien Perfect 3 Rasierer nutze ich nun seit über einem halben Jahr ob zu Hause oder wenn ich unterwegs bin und kann nichts negatives darüber sagen – er ist einfach in der Handhabung, er lässt sich gut führen, entfernt schnell und einfach die Bartstoppel, man schneidet sich nicht (ist mir im Gegensatz zu 2-Klingenrasierern hier noch nicht passiert). Der Anschaffungspreis für den Rasierer sind gering, genauso wie die Folgekosten für die Ersatzklingen (~44 Cent je Klinge).

Vielen Dank fürs Lesen.
©Freitag, 8. Januar 2016







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen