Donnerstag, 17. Dezember 2015

KooPower - LED Kerzen mit echtem Geflacker Warmweiß

Gerade jetzt wieder zur Weihnachtszeit kommen Kerzen wieder groß heraus. Bei mir zu Hause habe ich eigentlich immer eine Kerze auf den Tisch, dies ist einfach gemütlicher und dazu benötige ich keinen bestimmten Anlass. Wenn jedoch Haustiere im Haushalt sind, achtet man doch ein wenig mehr auf die Sicherheit und somit hatte ich diese LED Kerze gekauft.

Schönes Design und Stimmungsvoll

Gekauft wurde sie von mir, da mir noch ein paar Euro bis zum Versandfreien Lieferung auf Amazon gefehlt hatten und ich muss jedoch sagen, ich habe den Kauf auch nicht bereut. Die LED Kerze wurde auch zeitnah geliefert und befand sich gut verpackt in einer Pappschachtel, welche doch recht qualitativ hochwertig aussah.

Im Inneren dann die LED Kerze an sich mit einer kleinen Beschreibung. Für die Inbetriebnahme der Kerze benötigt man noch 3 Batterien des Types AAA – leider sind diese beim Kauf nicht dabei. Die Kerze hat das Design eines 8eckigen Kristalles. Auf der Unterseite hat man 2 Schalter, einen zum Ein- / Ausschalten und der andere ist für die Einstellung ob man dauerhaftes Licht haben möchte, oder Flackerlicht – sprich wie eine normale Kerze.

Ich hatte im Vorfeld schon einmal Teelichter, auch LED, und auch mit angeblichem Flackern, jedoch hier bin ich doch etwas überrascht, dass diese hier einer echten Kerze doch recht nah kommt. Natürlich ist sie kein Ersatz für eine echte Kerze, jedoch wer auf Sicherheit achten muss, für den ist diese hier doch eine gute Alternative, denn sie kann ja auch an Stellen (Fensterbank/ Anbauwand/ Schrank etc.) aufgestellt werden, wo man sonst keine echte angebrannte Kerze hinstellt.

Meine Meinung

Aktuell kostet diese LED Lampe bei Amazon 8,99 Euro, wo ich sagen muss, dass der Preis in Ordnung ist, denn vergleichbare Kerzen kosten im Offlinekauf auch in etwa so viel. 1 Punkte Abzug bekommt das Produkt, da keine Batterien mitgeliefert wurden, dies gehört meiner Meinung nach, zum Lieferumfang eines solchen Artikels.   

Der Verkäufer schreibt, dass die Lampe etwa 120 Stunden leuchtet, bis man die Batterien wechseln muss. Hier muss ich jedoch sagen, es kommt auf die „Marke“ der Batterien an, die preiswerten (8 Stück für 1,00) schaffen dies laut eigener Erfahrung locker – es muss somit keine Markenbatterien sein. Ich bin von der Kerze zumindest positiv überrascht und gebe hier auch eine Empfehlung.

Danke fürs Lesen.
©Donnerstag, 17. Dezember 2015










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen