Donnerstag, 9. Juli 2015

Signstek SH07 Soundsters Sport Bluetooth Kopfhörer für Handy/PC/Tablet/Apple iPhone/Mac/Smartphone (Schwarz)

Hallo alle.  Kopfhörer – früher wollte man unbedingt Funkkopfhörer haben – es war etwas neues, endlich kein Kabel mehr was stört und zu kurz ist. Seit es die Smartphones gibt und Bluetooth – werden die klassischen Funkkopfhörer immer mehr durch Bluetooth- Kopfhörer verdrängt.






Entspannt relaxen

Bluetooth Kopfhörer gibt es in den verschiedensten Preisklassen und von verschiedensten Herstellern. Hier habe ich ein Set von „Signstek“ – einer mir bis dato unbekannten Firma. 

Zum Lieferumfang der Kopfhörer gehörten:

  • Die Bluetooth Kopfhörer allgemein in grau/schwarzer Farbe
  • Ladekabel USB auf Micro USB
  • Anleitung
  • Ohrpassstücke

Beim ersten Betrachten fiel mir schon auf, das die Ohrstücke etwas starr daherkommen. Bislang kannte ich diese eigentlich als ein wenig gebogen, so dass sie beim Tragen einen guten Halt haben und sich auch gut anpassen. Die Kopfhörer werden durch ein Kabel zusammengehalten, an dem man sich ein Bedienelement befindet für Laut / Leise / Play / Pause. Die Knöpfe sind klein, aber gut zu bedienen, auch wenn man diese „blind“ betätigt.

Als erstes lädt man die Kopfhörer auf – sie haben zwar schon einen gewissen Ladestand, jedoch mache ich es persönlich immer so, das Neuware vor dem ersten Gebrauch immer erst einmal komplett geladen wird. Das mitgelieferte USB Kabel wird einmal mit dem Netzadapter (oder USB Hub am PC / Laptop) und der Micro USB Schnittstelle am rechten Kopfhörer verbunden.

Ist dies erledigt, schaltet man das Bluetooth ein, aktiviert dieses auch am Smartphone oder Tablet und sucht die Kopfhörer. Nach kurzer Zeit sind diese gefunden, sie werden gekoppelt und sind bereit zur Übertragung der Musik. Ausprobiert habe ich diese mit meinem Samsung Tab und dem LG Smartphone, beide Geräte haben ohne Probleme die Kopfhörer gefunden / gekoppelt.

Die Qualität der übertragenen Musik ist hier doch recht gut. Der Klang ist je nach Gerät „gut“ bis „sehr gut“ – hierbei kommt es auch auf die Einstellung am jeweiligen Gerät und der Qualität der abgespielten Musik an. Ich persönlich nutze den Winamp-Player für meine Musik oder Onlineradio und natürlich Youtube. Die Höhen und Tiefen werden hier gut herübergebracht, durch die verschiedenen Passtücke reduzieren sich die Umgebungsgeräusche ganz deutlich, so das fast nichts mehr zu hören ist. Trotz der eckigen Form, passen sich die Kopfhörer gut ans Ohr an und bleiben im Ohr, fallen also auch beim Hüpfen und raschen Kopfbewegungen heraus.


Daten und Preis

  • Musikzeit: 4 Stunden
  • Gesprächszeit: 4,5 Stunden
  • Standby-Zeit: 100 Stunden
  • Übertragungsreichweite: 10 Meter
  • Preis: aktuell 39,99 Euro auf Amazo

Meine Meinung

Etwa 4 Stunden Ladezeit für 4 Stunden Musikhören – ich finde das auch völlig ausreichend. Das Tragen ist angenehm und man spürt auch nicht diesen gewissen Druck, wenn man sonst In-Ear-Kopfhörer trägt, hierfür gibt es wie schon beschrieben die verschiedenen Aufsätze, somit ist für jedes Ohr, ob klein der groß etwas dabei. Die Übertragung ist mit maximal 10 Meter doch recht gut, die Verbindung ist stabil und der Klang sehr angenehm. Einzig der Preis von knappen 40 Euro sehe ich persönlich etwas zu hoch an, vergleichbare Kopfhörer gibt es schon für wesentlich weniger Geld zu kaufen – deswegen ziehe ich hier einen Punkt ab. Ansonsten kann ich die Kopfhörer so wie sie sind weiterempfehlen.



Vielen Dank fürs Lesen.
©Donnerstag, 9. Juli 2015








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen