Samstag, 4. Juli 2015

Daffodil LEC215 - LED Lampe mit verstellbarer Helligkeit und Akku - Schreibtischlampe mit 24 LEDs - Berührungsempfindliche Steuerung - weiß

Ich liebe die Technik von heute  - jeden Tag findet man einen Artikel, den man noch nicht kannte und bei einigen fragt man sich dann: Warum sehe ich das erst jetzt? So wurde ich bei meinem Einkaufsbummel vor geraumer Zeit, dank eines Einkaufsgutscheines, auf diese LEDLampe aufmerksam.

Endlich ohne nerviges Kabel

Lampen mit eingebautem Akku gibt es ja schon seit längerem, nun auch bei größeren. Ich hatte speziell Ausschau nach einer Lampe für mein Schlafzimmer gesucht. Da meine Streckdosen nur begrenzt verfügbar sind und diese schon durch TV / Receiver und Wecker belegt sind, kam mir diese Lampe hier sehr gelegen und vorallem weckte sie mein Interesse.

Eine LED Lampe mit eingebautem Akku – das war das, was ich wollte. 

Schnell wurde sie auch geliefert und umfasste:

  • Die Lampe allgemein
  • Anleitung
  • USB Kabel
Bevor man die Lampe benutzt, muss sie aufgeladen werden. Der eingebaute Akku ist zwar schon etwas geladen, dennoch habe ich sie etwa 1 Stunde ans Netz gehangen. Geladen wird sie dank eines USB Kabels (USB an Netzadaper und Micro USB in dafür vorgesehenen Slot an der Lampe). Während des Ladevorganges leuchtet eine LED auf der Rückseite rot, ist der Ladevorgang beendet, wechselt diese dann auf grün. 

Die Lampe im allgemeinen hat ein zeitloses Design, sie besteht aus Kunststoff, hat 2 eingebaute Gelenke, so dass man diese auch so positionieren kann, wie man möchte und wird mittelst Tastenberührung an- / ausgeschaltet und man kann die Leuchtkraft damit einstellen. Dafür bleibt man mit dem Finger auf dem An/Aus Schalter, die Lampe reduziert nach und nach die Helligkeit. Hat man die für sich passende gefunden, lässt man den Button los.

Eingebaut sind 24 LED mit einer Helligkeit von 220 Lumen. Ich habe diese Lampe als eine Art Nachttischlampe benutzt, heißt abends lese ich noch ab und an oder schaue vor dem Schlafen noch etwas TV – für das benötigte Licht ist diese Lampe hier sehr gut geeignet – sie ist somit vielseitig einsetzbar, egal ob Schreibtisch oder anderweitig. Dank des eingebauten Akkus braucht man kein Kabel zur Benutzung und so ist sie auch schnell von A nach B gestellt.

  • Preis:  aktuell 19,99 Euro auf Amazon
Meine Meinung

Die Ladedauer ist mit etwa 4 Stunden nicht gerade lang, ebenso lang ist die Betriebsdauer. Ich hänge die Lampe etwa 2x die Woche an die Steckdose (an das USB Kabel) – der Hersteller gibt eine Lebensdauer von etwa 35.000 Stunden an, bei täglich etwa 2 Stunden Betriebsdauer wären das also knapp 48 Jahre – heißt meine Enkel können diese Meinung hier in 48 Jahren updaten ob diese Angabe realistisch war [spaß]. 

Das schlichte Design, die Lampe mit Akku und ohne Kabel und die Dimmbarkeit werden hier besonders betont von mir, das Preis- / Leistungsverhältnis ebenso. Wer also auf der Suche nach einer neuen einfachen / simplen Lampe für den Schreibtisch, fürs basteln oder was auch immer ist, ist mit dieser hier gut bedient. Empfehlenswert von meiner Seite aus.

Vielen Dank fürs Lesen.
©Samstag, 4. Juli 2015






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen