Freitag, 31. Juli 2015

Azafran Safran Fäden (5 Gramm) zum günstigen Preis

Wir durften diese Safranfäden dank eines Produkttestes testen und sind vom produkt sehr überrascht. Safran als solches kannten wir schon, haben wir auch schon selbst benutzt, jedoch zu einem deutlich höheren Preis wie hier. Im Behältnis befanden sich exakt 5 Gramm (nachgemessen mit Briefwaage) und als Probeessen dafür entschieden wir uns für das wohl bekannteste Gericht – die Paella.

In das Gericht selbst kommen nur etwa 0,1 Gramm des Safrans, dies genügte auch, denn der Safran hat von Haus aus einen leicht bitteren-herben Geschmack. Es färbt das fertige Gericht schön gelblich, recht intensiv und so ist es Optisch auch ein „Augenschmaus“. Wir benutzen nicht zu jedem Gericht Safran, das würde dann auch zu teuer als Gewürz.

Vom Preis her waren wir erst ein wenig stutzig, da der Kaufpreis bis zu 25 Euro für 1 Gramm liegen kann. Hier liegt er aktuell bei knapp 4 Euro je Gramm, im Zusammenhang mit der Menge für ein Gericht, die Farbe und den Geschmack, ein sehr guter Preis. Wir sind und waren damit zufrieden und können diese Safran Fäden auch weiterempfehlen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen