Sonntag, 28. Juni 2015

Salcar® eGo-T CE4 E-Zigarette im Doppel-Starterset und Premium E-liquid 5x 10ml(1er pack) 0,0 mg Nikotin, Schwarz

Ein „Laster“ hat jeder Mensch – bei mir ist es das Rauchen. Leider wird  man als Raucher immer mehr in die Ecke gedrängt  - Rauchverbot hier, Rauchverbot da. Alle warnen davor wie gefährlich Rauchen ist, der Staat jedoch freut sich bei jeder verkauften Packung und diese werden von Zeit zu Zeit immer teurer. Irgendwann muss man dann als Raucher überlegen – was nun?

Ätsch und ich kann doch

Probiert aufzuhören habe ich schon einmal, doch durch einen Schicksalsschlag habe ich nach gut 1 Jahr wieder angefangen – Stress & Co. sind ebenso ein ausschlaggebender Punkt gewesen und so greife ich wieder zu den Glimmstängel. Nun, in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis gibt es den einen oder anderen, der sich in den letzten Jahren eine E-Zigarette zugelegt hat. Nach längerem überlegen und vorallem rechnen, bin ich dann zum Entschluss gekommen, ich kaufe mir auch eine.

Ich wollte kein Luxusgerät, sondern erst einmal ein Einsteigergerät ausprobieren und hatte mich dann für dieses hier entschieden. 

Zum Lieferumfang gehörten:

  • 2x eGo-T Akku 1100mAh
  • 2x Verdampfer 1,6ml
  • 1x USB Ladekabel
  • 1x USB Netzstecker
  • 1x Lanyard
  • 1x Tasche
  • 5x 10ml E-Liquid
  • 1x Bedienungsanleitung
Dies heißt also, ich habe im Set 2 E-Zigaretten – eine als Reserve sozusagen. Wenn ich unterwegs oder zu Besuch bin, kann ich meine E-Zigarette und das Zubehör in meine Tasche verstauen, diese nimmt nicht viel Platz ein und bietet Platz für die E-Zigarette, dem Ladekabel und 2 Flaschen Liquid, was man für das Verdampfen später benötigt.

Die E-Zigarette muss für die Benutzung aufgeladen werden, dafür gibt es ein passendes Ladegerät und dank kleiner LEDs wird einem angezeigt, ob der integrierte Akku geladen, alle oder voll ist. In das Depot der E-Zigarette passen etwa 1,6 ml des Liquides und dies entspricht in etwa meiner Tagesdosis Zigaretten – nämlich rund 19 Stück, wenn ich nur diese E-Zigaretten verwenden würde.

Natürlich ersetzt die E-Zigarette nicht meinen Nikotinbedarf, den ich sonst mit normalen Zigaretten zu mir nehme, aber sie kommt dann zum Einsatz wenn ich denke „jetzt geh ich eine rauchen“ oder man selbstverständlich zur Zigarette greift. So konnte ich zumindest meinen täglichen Zigarettenkonsum reduzieren, indem ich öfters zur E-Zigaretten gegriffen habe und das merkt man auch beim Geld.

Natürlich kommen her auch noch Folgekosten auf einen zu, diese sind jedoch meiner Meinung nach deutlich geringer als wenn man sich normale Zigaretten kauft. So habe ich mir verschiedene Liquidprodukte gekauft – im Vergleich: für das 5er Set (5x10ml Inhalt) habe ich etwa 12 Euro bezahlt und bekam hier verschiedene Geschmacksrichtungen. Bei einer Füllung von 1,6 ml sind dies etwa 6 Füllungen je Flasche, beim 5er Set also rund 30x nachfüllen.

Daten und Preis

  • Maße (L x B): 155mm*14mm
  • Akkukapazität: 1100mAh
  • Leertanks: Fassungsvermögen 1,6ml
  • Preis: 36,99 Euro
Meine Meinung

Das hier beschriebene Set kostet aktuell auf Amazon knapp 37 Euro und ist als Starterset bestens geeignet um sich erst einmal einen ersten Einblick in die Handhabung / Umgang etc. zu verschaffen.  Mir reicht es auch, ich hatte vorher noch keines und ich bin mit dem Handling sehr zufrieden. 

Wie schon oben erwähnt ersetzt es nicht die normale Zigarette, aber ich habe den normalen Zigarettenkonsum senken können und dies merkt man auch in der Geldbörse. Mein Ziel ist es, irgendwann wieder dort zu stehen, wo ich vor ein paar Jahren stand: ohne Zigarette und ohne dieses Verlangen danach.


Vielen Dank fürs Lesen.
©Sonntag, 28. Juni 2015








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen