Mittwoch, 8. April 2015

Dragon Touch E70 7'' Android Phone Tablet, Quad Core, IPS Screen, Google Android 4.4.2 Kitkat, 1GB/16GB, Bluetooth GPS Support, FM Radio, Rear Camera with Auto Focus/Flash, Unlocked GSM, w/ Dual Sim Card Slot, 2G/3G Phablet

Hallo alle. Dank eines Gewinnspieles bekam ich ein Tablet geschenkt. Natürlich freute ich mich rießig und konnte es auch kaum erwarten, es in den Fingern zu halten. „Dragon Touch“ war mir schon einmal aufgefallen, denn davon hatte ich noch einen Vor Vorgänger und war mit dem damals auch zufrieden gewesen.
  
Drachenstark

Geliefert in einer stabilen Pappbox mit einer Gebrauchsanweisung, einem Netzteil, dem Tablet sowieso und einem USB Kabel lag es nun auf meinem Tisch. Neugierig öffnete ich die Verpackung. Das Tablet selbst war noch einmal in einer Schulhülle eingepackt, welche sich jedoch leicht entfernen ließ. Vom Design her erinnert mich das „Dragon Touch E70“ ein wenig an ein Samsung Tablet.

Von der Verarbeitung her kann ich sagen, dass diese zumindest gut ist. Keinerlei Kanten oder Ecken, die einem bei der Benutzung stören könnten. Gerade bei preiswerten Geräten ist dies meist ein negativer Punkt, hier jedoch nicht. Simpel und leicht zu bedienen, dafür gibt es nur die wichtigsten Bedienelemente am Gerät wie „An / Aus“ --- „Laut/Leise“ ---- „Kopfhörerbuchse für 3,5mm Klinkenstecker“ --- „Micro USB Slot“. Das Gehäuse besteht zu 75% aus Kunststoff, allein auf der Rückseite gibt es eine Metallfläche, was das Gerät ein wenig edler aussehen lässt.

Nach dem Einschalten kann man theoretisch auch gleich mit dem surfen beginnen, wenn die WLAN Daten eingegeben sind. Die Verbindung mit dem jeweiligen Gerät geht schnell, der erste Test bei mir war das anklicken der Suchmaschine – um zu sehen, wie schnell der Seitenaufbau funktioniert. Auch hier muss ich ein „Sehr gut“ vergeben – die jeweiligen Internetseiten werden rasch geöffnet und dargestellt. Auch beim nächsten Test – das anschauen von Videos war ich überrascht – ein klares Bild und kein „Ruckeln“.

Kleines Manko von meiner Seite aus ist das Bedienen via Touch. Stellenweise muss man 2x auf ein Symbol klicken, bei anderen Anwendungen muss man dagegen nur kurz berühren und es wird ausgeführt. Gerade hier merkt man die doch etwas preiswerte Ausführung des Tablets, aber man gewöhnt sich dran an die Bedienung. Es ist ein Tablet der unteren Preisklasse und meiner Meinung nach Sehr gut für Kinder oder Anfänger geeignet  und für normale Tätigkeiten wie das Surfen im Netz (Seiten besuchen), kleine Spielchen, Videos, Mails abrufen problemlos nutzbar.

Daten

  • Bildschirmgröße = 7 Zoll
  • Bildschirmauflösung = 1024 x 600
  • RAM = 1 GB
  • Interner Speicher: 16 GB
  • Erweiterbarer Speicher = max. 32 GB
  • Betriebssystem:  Google Android 4.4.2

Meine Meinung

Der Kaufpreis betrug 129,99 Euro und somit ist das „Dragon Touch E70“ ein Tablet der unteren Preiskategorie. Jedoch muss es sich nicht unbedingt verstecken hinter namenhaften Herstellern. Es wird mit dem Betriebssystem Android betrieben und ist dank der 4 Prozessoren doch recht flink unterwegs, wenn es darum geht normal im Internet zu surfen und sogar kleine Games zu spielen. Auch bei Videos über Youtube wurde es getestet, auch bei HD Auflösung und auch hier hatte ich kein Ruckeln oder sogar Aussetzer feststellen können. Die Bildschirmauflösung ist okay, zumindest bringt es ein sehr gutes Bild herüber.

Beim Sound gibt es kleine Verbesserungen, denn so klingt es etwas leicht „blechern“. Dies ist für mich jedoch erstmal zweitrangig, denn wenn ich Musik anhöre, dann eh über Lautsprecher oder Kopfhörer und diese verbessern den Sound um Welten. Einziges Manko, wie ich oben schon schrieb, das Touch. Entweder zu gut oder zu langsam, hier müsste man sich noch ein wenig hinsetzen und es verbessern, dann klappt es auch mit der 100%igen Weiterempfehlung.

Fazit: Für normales surfen bestens geeignet, ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis und ein gutes Einstiegsgerät.


Vielen Dank fürs Lesen.
©Mittwoch, 8. April 2015










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen