Donnerstag, 8. Januar 2015

Aukey 10W Bluetooth Stereo Lautsprecher mit DSP-Technologie

Hallo alle. Weihnachten - die Zeit, wo man einige Geschenke bekommt und ich hatte das Glück, das ich eines davon schon im Vorfeld zugeschickt bekam - einen Lautsprecher. Ja wie einen Lautsprecher, werden einige fragen? JA einen Lautsprecher - aber keinen 0815 - sondern mit Bluetooth Funktion aus dem Hause Aukey.

Klein und Gemein

Was ist denn so besonderes an diesem Artikel? Nun, wenn man ein Smartphone oder generell ein Handy mit Musikwiedergabe besitzt, kennt man das, dass die Töne und Bässe wie aus einer Blechbüchse klingen. Nicht wirklich vergleichbar mit einem guten Sound. Vor etwa 1 Jahr hatte ich mir über ein Portal schon einen Lautsprecher bestellt, der mir dabei helfen sollte, den blechernen Sound in einen guten umzuwandeln - einfach ans Smartphone via Klinkenstecker anschließen. Eigentlich, denn der Lautsprecher benötigte für den Betrieb 4 Batterien des Typs AA und diese waren nach nicht einmal 4 Stunden Dauerbetrieb leer - also Schrott.

Dies sollte mit diesem "Aukey 10W Bluetooth Stereo Lautsprecher mit DSP-Technologie" anders sein - erhoffte ich mir. Der Lautsprecher kommt schon einmal in einer edlen schwarzen und sehr stabilen Box auf den Postweg zu einem nach Hause. In dieser Box findet man dann:
  • Eine Auspolsterung zum Schutz des Lautsprechers
  • Eine Aufbewahrungstasche
  • Eine Anleitung
  • Ein USB auf Micro USB Kabel
  • Ein 3,5mm Klinkenstecker
Der "Aukey 10W Bluetooth Stereo Lautsprecher mit DSP-Technologie" ist recht schwer vom Gewicht her, kein Wunder besteht das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und gerade dieser Anblick macht den Lautsprecher schon edel vom Design her - ist zumindest meine Meinung. Im Grunde genommen ist der Lautsprecher selbsterklärend - einzig wo man nachschauen muss ist, wie man diesen mit dem Bluetooth mit einem anderen Gerät verbindet. Dafür gibt es eine kleine Anleitung in 6 verschiedenen Sprachen [Englisch / Deutsch / Französisch / Spanisch / italienisch und Chinesisch].

Der "Aukey 10W Bluetooth Stereo Lautsprecher mit DSP-Technologie" ist knapp 19 cm lang und 7,5 cm hoch. Als Design hat man hier eine 3ecks Form gewählt. Für einen sicheren Halt auf dem Tisch o.ä. befinden sich auf der unteren Seite 3 Gummistreifen. Auf der oberen Seite befindet sich das Bedienteil - das heißt, wie haben hier:
  • Powerschalter [ON/OFF]
  • Lautstärke minimieren
  • Multifunktionstaste
  • Lautstärke maximieren
  • Anschluss für 3,5 mm Stecker
  • Anschluss für Ladekabel
Vorn im Lautsprecher unter der Abdeckung (ebenfalls Aluminium) befindet sich von außen nicht sichtbar die LEDs und ein eingebautes Mikrofon. Die LEDs leuchten in 3 Farben und zeigen die verschiedenen Funktionen an:
  • Bluetooth Suchmodus = die blaue und rote LED blinkt abwechselnd
  • Bluetoothmodus - Geräte sind verbunden = LED blinkt langsam blau
  • mit anderem Gerät (via 3,5mm Kabel verbunden) = LED blau leuchtet dauerhaft
  • Lademodus = die rote LED leuchtet dauerhaft
  • Akku voll = rote LED erlischt
Das Verbinden des Lautsprechers mit dem Smartphone ist ganz simpel. Man drückt dazu die Multifunktionstaste und die LED beginnen an zu blinken. Nun aktiviert man das Bluetooth beim Smartphone. Nach einer kurzen Suche wird der "Aukey 10W Bluetooth Stereo Lautsprecher mit DSP-Technologie" auch erkannt und man klickt auf Verbinden.

Ich habe auf meinem Smartphone die "TuneIn Radio" App - ein Programm welches 1000te Radiosender beinhaltet und man auch immer die passende Musik findet. Diese aktiviere ich somit für den optimalen Test. Der Sound wird sogleich von der ersten hörbaren Note auf den Lautsprecher übertragen und somit auch wiedergegeben.

Vom Sound war ich überrascht. Ganz klar und was sehr positiv anzumerken ist, die Tiefen / Bässe kommen hier ganz deutlich zur Geltung. Gerade bei Musik mit einem hohen BPM [Beats pro Minute] wie sie oft bei der Musikrichtung "Hardstyle" (oder vergleichbare Musikstile) vorkommen, merkt man die Qualität des Lausprechers und kann sie sogar sehen, denn: Links und Rechts befinden sich die Lautsprecher. Hier muss man aufpassen, dass man beim halten / tragen des Lautsprechers nicht ausversehen an diese Boxen kommt. Kleiner Verbesserungsvorschlag von mir: Ein simpler Schutz wie auf der Vorderseite verhindert wohlmögliche Beschädigungen.

Daten und Preis
  • Eingebauter 2200 mAh Akku
  • Reichweite bis zu 20 Meter
  • Ladezeit: ca. 4 Stunden
  • Betriebszeit: etwa 8 Stunden
  • Gewicht: 627 Gramm
  • Preis: aktuell 69,99 Euro auf Amazon
Meine Meinung

Meine Hoffnungen wurden hier völlig übertroffen. Ein kleiner unscheinbarer Lautsprecher, der aber auch das wiedergibt, was man von ihm verlangt: Einen guten Sound. Und noch ein Extrafeatures gibt es dazu: Ist man via Bluetooth mit dem Lautsprecher verbunden und man erhält einen Anruf, kann man den Lautsprecher als Freisprecheinrichtung benutzen - auch hier ist das Gespräch sauber vom Klang her. Die Verbindung ist sehr stabil - bisher kam es bei mir noch zu keinem Abbruch oder zu einer Neuverbindung - außer man trennt manuell.

Die Benutzung des "Aukey 10W Bluetooth Stereo Lautsprecher mit DSP-Technologie" wurde mit einem Smartphone vom Hersteller "LG" und "Samsung" und mit einem Tablett von "Acer" getestet - alles verlief ohne Probleme. Der Preis von aktuell knapp 70 Euro mag zwar auf dem ersten Blick etwas hoch sein, aber wie anfangs schon beschrieben, meine erste Lautsprecherbox kostete knapp 25 Euro und war von minderwertiger Qualität. Somit lieber etwas mehr ausgeben und Qualität erhalten und dies bekommt man hier mit Sicherheit. Von mir gibts hier eine Empfehlung.

Vielen Dank fürs Lesen.
©Donnerstag, 8. Januar 2015






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesene Rezensionen